LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

18. Festival LeipJAZZig
STEPS plays Verdi

LeipJazzig.de

Donnerstag, 21. März 2013, 20.00 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

OLD STANDARDS

Schritte …

Schritte aufeinanderzu …

Schritte auf gemeinsamem Weg …

Schritte beim Ausloten neuer Möglichkeiten …

Solche Schritte charakterisieren die langjährige Zusammenarbeit dieser drei Musiker, die zum Stamm der Leipziger Jazzmusikerszene gehören. Das Trio gibt ganz verschiedenartigen musikalischen Einflüssen Freiraum, um daraus immer wieder neue Konzepte zu entwickeln. So lassen sich die Musiker bei diesem Festivalkonzert auf das spannende Abenteuer ein, Kompositionen von Giuseppe Verdi als Bearbeitung im Jazz-Trio zu spielen. Verdi, der andere große Opern-Komponist, dessen 200. Geburtstag im Jahr 2013 gefeiert wird, errang Weltruhm mit seinen Opern „Rigoletto“, „La traviata“, „Don Carlos“, „Otello“, „Nabucco”, „Aida“ u.v.a. Viele der eingängigen Melodien sind „Old Standards“ geworden und waren Inspirationsquelle für dieses Konzertprogramm.

Jörg Leistner – Piano, Arrangements

Thomas Moritz – Kontrabass

Frank-Endrik Moll – Schlagzeug

www.joergleistner.de    www.th-moritz.de

Fotos: engerfoto.de

________________________________________________________________________________

Der Eintritt für beide Konzerte am Abend beträgt EUR 15,- / 10,- (erm.).

Kartenvorbestellungen bitte unter E-Mail post@leipjazzig.de .

Karten an der Abendkasse ab 19 Uhr. Kartenvorverkauf: Ticketgalerie, Hainstr. 1

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite