LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

22. Festival LeipJAZZig

BÄTZEL_BURKERT_STADTFELD_ORGELTRIO

LeipJazzig.de

Sonntag, 19.03.2017, 21 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Die beiden Musiker der jüngeren Generation Bertram Burkert und Maximilian Stadtfeld initiierten ein neues Orgel-Trio mit dem renommierten Mann an den Tasten, Matthias Bätzel, der in diesem besonderen Genre des Straight-Ahead Jazz bereits zahlreiche Erfolge feiern konnte. Mit seinem eigenen Trio sorgte er schon über die Landesgrenzen hinaus für Aufsehen und gilt als einer der herausragenden Hammond-Orgel-Spieler Europas. Der Gitarrist und der Drummer arbeiten seit ihrem Studium an der HMT in Leipzig zusammen. Die musikalischen Wege von Matthias Bätzel (ansässig in Weimar) und vom in Apolda aufgewachsenen Bertram Burkert kreuzen sich schon seit längere Zeit. Zu dritt werden die Musiker eine gezielte Auswahl von bekannten und weniger bekannten Jazzstandards in kunstvollen Eigenbearbeitungen vorstellen. Dabei sind sie sich der Tradition immer bewusst. Erfrischende Spontanität und zeitgemäßes Herangehen an diese Jazz-Klassiker führt zu einer äußerst hörenswerten Musik.

Matthias Bätzel – Hammond-Orgel
 
Bertram Burkert – Gitarre
 
Maximilian  Stadtfeld – Schlagzeug

 https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Bätzel     https://www.facebook.com/bertram.burkert   https://de-de.facebook.com/maximilian.stadtfeld

Foto: Christian Enger www.engerfoto.de
____________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:  Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus), 04109 Leipzig.

Eintrittskarten zu EUR 17,- / 12,- (erm.) gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse.
Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.

Festivalpass für alle vier Tage:  EUR 60,- / 40,- (erm.).

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte an E-Mail post@leipjazzig.de.

Der Vorverkauf der Hard-Tickets erfolgt bei der Ticketgalerie (Barthels Hof / Hainstraße 1).
Karten gibt es auch im Ticket-Onlineshop.

Die Lage des “Schille-Theaters” finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite