LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Festival JazzDate2016

LU:V

LeipJazzig.de

Samstag, 19.11.2016, 21 Uhr

Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhof), 04109 Leipzig

Seit 2005 musizieren Johannes Moritz, Timo Klöckner und Philipp Rohmer gemeinsam unter dem Namen LU:V. Zwei Jahre später improvisieren die jungen Musiker aus Leipzig erstmals zu Stummfilmklassikern der 20er Jahre. Seit 2009 vertonen sie alte DEFA-Animationsfilme. Diesen Filmen gilt mittlerweile das Hauptinteresse des Trios. Mit viel Einfühlungsvermögen – aber auch dem nötigem Humor – bearbeiten LU:V die Filme auf eigene musikalische Art und Weise, die gelegentlich den Rahmen traditioneller Filmmusik verlässt.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Animationsfilm, der Deutschen Kinemathek und der DEFA-Stiftung widmet sich das aktuelle Programm dem Schaffen des experimentellen Puppentrickfilmers Kurt Weiler. 
LU:V erhielt im Jahre 2007 den Jazznachwuchspreis der Stadt Leipzig und der Marion-Ermer-Stiftung.

 Johannes Moritz – Saxophone, Klarinetten, Querflöte, Melodika
Timo Glöckner  – Gitarre, Akkordeon, Singende Säge
Philipp Rohmer – Kontrabass, Tuba

www.luv-film.de
______________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort: 
Schille-Theater – Otto-Schill-Straße 7 (Hinterhof), 04109 Leipzig.
Die Lage des “Schille-Theaters” finden Sie hier.

Eintritt: EUR 17,- / 12,- (erm.), Festivalpass EUR 45,- / 30,- (erm.).
Die Karten gelten für beide Konzertbeiträge des Abends.

Karten: Ab 19 Uhr an der Abendkasse.
Kartenvorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse: E-Mail an post@leipjazzig.de.
Kartenvorverkauf: Ticketgalerie (Barthels Hof / Hainstraße 1) und im
Ticket-Onlineshop.

 

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite