LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Festival reformare 2.1

MANFRED SCHULZE BLÄSERQUINTETT

LeipJazzig.de

Samstag, 28.10.2017, 21 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Gemeindechor und Kirchenglocken - eine Auseinandersetzung mit den Wurzeln der Kirchenmusik in zeitgenössischer Klangsprache

Die Musiker des MANFRED SCHULZE BLÄSERQUINTETTS nehmen Bezug auf den großen Fundus der traditionellen europäischen Kirchenmusik der Reformationszeit und verbinden diese in ihrem Spiel mit den Erfahrungen der afroamerikanischen Improvisationskunst. Stilistischer Grundpfeiler ist hierbei das “call and response”-Prinzip, das bekanntermaßen auch beim protestantischen Gottesdienstes zur Anwendung kommt: der musikalische Dialog von Gemeindechor und Vorsänger – getragen und gehalten durch ein immer wiederkehrendes musikalisches Thema. Elemente wie Choral, solistischer Klagegesang, Fuge und Kanon werden ebenso aufgegriffen, verarbeitet und ins Ensemblespiel integriert.
“Gemeindechor und Kirchenglocken” bedeutet viel Freiheit eines reinen Bläserquintetts zur improvisatorischen und solistischen Gestaltung. Diese vielschichtige und unorthodoxe musikalisch-geistige Auseinandersetzung mit einem Teil unseres musikalischen Erbes wird dem Hörer eine ganz eigene Welt erschließen. 

Manfred Hering – Altsaxophon
Heiner Reinhardt – Tenorsaxophon
Roland Komitov – Baritonsaxophon
Paul Schwingenschlögel – Trompete
Christof Thewes – Posaune

Fotos: Christian Enger, Jörg Singer
________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:  Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus), 04109 Leipzig.

Eintrittskarten zu EUR 17,- / 12,- (erm.) gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse.
Die Tickets gelten für beide Konzerte des Abends.

Festivalpass für alle drei Tage:  EUR 45,- / 30,- (erm.).

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte an E-Mail post@leipjazzig.de.

Der Vorverkauf der Hard-Tickets erfolgt bei der Ticketgalerie (Barthels Hof / Hainstraße 1) und bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5).
Karten gibt es auch im Ticket-Onlineshop.

Die Lage des “Schille-Theaters” finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite