LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

((GROSSKOPF))

LeipJazzig.de

Freitag, 18.05.2018, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Die Formation ((grosskopf)) besteht in ihrer ursprünglichen Form des Trios bereits seit knapp zwanzig Jahren. Die Musik von ((grosskopf)) meint eine Mixtur aus Jazz, Funk und Rock, geprägt von modernen Sounds und musikalisch aktuellen Strömungen. Das erste Album
„type: g“ entstand im Quartett, das hier zusätzlich noch zum Quintett mit DJ erweitert wurde. Die zweite Platte „File under: G“ experimentierte mit mehreren Besetzungen, einem Line-Up vom Duo (Gesang & Sax) über Trio bis hin zum Quintett. In der Zeit der Veröffentlichung des zweiten Albums war ((grosskopf)) in den Konzerten fast ausschließlich im Trio (Sax, Bass, Drums) zu hören, eine Besetzung, die den Musikern viel Freiheit lässt. Hier öffneten sich harmonisch neue Wege als Herausforderung für ein musikalisch abwechslungsreiches Konzert. Dieser Herausforderung – nun mit den Erfahrungen der letzten Jahre – stellt sich der
„neu-alte“ ((grosskopf)) beim LeipJAZZig-Konzert in der „Schille“!

Andreas Großkopf – Saxophon
Gunter Pasler – Bass
Dominique Ehlert – Schlagzeug

www.saxology.de

Fotos: Uta Großkopf
________________________________________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 14,- / 9,- (ermäßigt * ). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Peterssteinweg 19),
bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite