LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig
MICHAEL BREITENBACH TRIO

LeipJazzig.de

Freitag, 27. April 2012, 20.00 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

MICHAEL BREITENBACH TRIO

PSYCHEDELIC JAZZ / INSTANT COMPOSING

„Die spartanische Besetzung Saxophon / Schlagzeug / Bass fasziniert mich, seit ich als Jugendlicher begeistert und häufig eine LP des ‚Archie Shepp Trios‘ aus dem Plattenschrank meines Vaters hörte. Diese Faszination lies mich nicht los, so dass ich bereits in den 90er Jahren mehrere derartige Trios formierte – zuletzt mit Christian Jaroslawski und Gerrit Juhnke. An diese Trio-Erfahrungen möchte ich mit der neuen Besetzung anknüpfen. Mit Beat Freisen spiele ich schon seit ca. drei Jahren gelegentlich, Jacob stieß auf einer Session in diesem Jahr dazu. Diese Konstellation funktionierte auf Anhieb, was mich dazu animierte, ein neues Trio in dieser Besetzung zu gründen. Von einigen vereinbarten Eckpunkten und Strukturen abgesehen, spielen wir völlig frei. Das Publikum ist eingeladen, Zeit und Raum zeitweilig zu vergessen und sich in der durch uns hörbar gemachten ewigen universellen Musik zu verlieren. Lasst die Seele tanzen.“ Michael Breitenbach

Michael Breitenbach – Sopransaxophon, Synthesizer

Jacob Müller – Bass

Beat Freisen – Schlagzeug

www.michaelbreitenbach.de

________________________________________________________________________

Der  Eintritt beträgt  EUR 12,- / 10,- EUR. Karten an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Vorbestellungen sind unter E-Mail  post@leipjazzig.de  möglich.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite