LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

18. Festival LeipJAZZig
NORDIC NIGHTS

LeipJazzig.de

Freitag, 22. März 2013, 20.00 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

NORDIC NIGHTS ist wunderschöne nordische Musik im Spannungsfeld zwischen Jazz und Pop. Inspiriert von den norwegischen Sängerinnen Silje Nergaard und Torun Eriksen hat die Band ein romantisches Programm gestaltet, dass seine Zuhörer musikalisch in die vielschichtigen Gefühlswelten der Liebe mit all ihren Farben und Facetten entführt und dadurch eine ganz eigene Atmosphäre schafft. NORDIC NIGHTS differenziert den ambivalenten Empfindungsreichtum der Liebe durch die Interpretation deutscher Songs von Ulita Knaus und erste Eigenkompositionen mehr und mehr aus und schafft es so, einen ganz unverwechselbaren Stil zu etablieren. Dabei treten die Musiker in einen außergewöhnlichen und intimen Dialog. Der feinfühlige Groove von Bassist und Schlagzeuger bildet in Verbindung mit dem gefühlvoll akzentuierten Spiel des Gitarristen das Fundament für den ausdrucksstarken Gesang von Marion Minkus. Egal ob die Band die kleinsten Facetten von „Joy“ (Torun Eriksen) auslotet, sich bei „Halt das Feuer im Zaum“ (Ulita Knaus) und „Komm noch mal zu mir“ (NORDIC NIGHTS) austobt oder in „Dreamers at heart“ (Silje Nergaard) die leisen Töne erklingen lässt: Es groovt, es fließt, es bewegt.

Marion Minkus – Gesang

Ulf Wilke – Gitarre

Dorian Drechsel – Bass, Violoncello

Wolfram Dix – Schlagzeug

www.nordicnights.de      www.wolframdix.com

Foto: ANYA

_________________________________________________________________________________

Der  Eintritt für beide Konzerte am Abend beträgt EUR 15,- / 10,- (erm.).

Kartenvorbestellungen bitte unter E-Mail post@leipjazzig.de .

Karten an der Abendkasse ab 19 Uhr. Kartenvorverkauf: Ticketgalerie, Hainstr. 1

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite