LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

SACHSE & REINHARDT

LeipJazzig.de

Donnerstag, 27.09.2012, 23 Uhr

Telegraph (Dittrichring 18) - Kooperation mit dem jazzclub leipzig im Rahmen der 36. Leipziger Jazztage

HEY JOE

Es liegt natürlich auf der Hand, dass ein Gitarrist, der seinen Zweitnamen dem Elektro-Gitarristen-Idol Hendrix verdankt, eine Herausforderung in der kreativen Umsetzung von dessen Musik sieht. „Joe“ Sachse – auch „Hexenmeister der Gitarre“ genannt – hat für dieses Projekt einen kongenialen Partner an der Bassklarinette gefunden. Damit korrespondieren expressive Gitarrensounds mit energiegeladenen Improvisationen des Bläsers, der gelegentlich auch die Bassfunktion übernimmt. Die Flexibilität des Klarinettentones sowie eine einmalige Fingertapping- und Perkussionstechniken auf der Gitarre scheinen geradezu ein ideales Mittel zu sein, um den Geist der Gitarrenlegende einzufangen. Bei aller Spontanität drückt sich der Respekt des Duos vor der Musik eines Jimi Hendrix, der in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden wäre, in wohl durchdachten Arrangements aus.

Das Konzert findet zu etwas späterer Stunde an einem Donnerstag im Rahmen der 36. Leipziger Jazztage in Kooperation mit dem jazzclub leipzig statt.

Helmut „Joe“ Sachse – Gitarre

Heiner Reinhardt – Bassklarinette

http://www.helmut-joe-sachse.de

____________________________________________________

Karten über www.jazzclub-leipzig.de

 

Fotos: Christian Enger – engerfoto.de

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite