LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

19. Festival LeipJAZZig

EVA KLESSE QUARTETT

LeipJazzig.de

Samstag, 22. März 2014, 20.00 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

Das EVA KLESSE QUARTETT ist eine junge Leipziger Band, die aus Studenten der Jazzabteilung der Musikhochschule Leipzig besteht. Bereits zwei Monate nach der Gründung im Januar 2013 wurde die Band für das bundesweite Jazznachwuchsfestival in Leipzig ausgewählt. Eva Klesse gewann außerdem mit Aufnahmen ihres Quartetts den Leipziger Jazznachwuchspreis 2013. In der Begründung der Jury wird die Band als „exzellentes, mit jungen Musikern besetztes Quartett“ gewürdigt, sowie die Fähigkeit der Bandleaderin herausgestellt, „unterschiedliche Temperamente zu integrieren und Kompositionen zu schreiben, die der Gruppe Zusammenhalt geben, dabei aber zugleich unverkennbar ihre Handschrift erkennen lassen“. Gespielt werden weitestgehend Kompositionen der Namensgeberin, aber auch die anderen Bandmitglieder tragen ihre Stücke bei. Es entsteht dabei melancholischer bis energiegeladener und spannungsreicher bis wildtrauriger Modern Jazz.

Evegeny Ring – Saxophon

Philip Frischkorn – Piano

Robert Lucaciu – Kontrabass

Eva Klesse – Schlagzeug

www.evaklesse.de   www.robertlucaciu.de

Foto: Jörg Singer

_______________________________________________________________________________________

Eintritt: EUR 15,- / 10,- (ermäßigt). Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.

Kartenvorbestellung per Fax unter 0341 / 2 61 03 30 oder E-Mail an post@leipjazzig.de.

Karten: ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Kartenvorverkauf: Ticketgalerie, Hainstraße 1.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite