LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

19. Festival LeipJAZZig

FERENC & MAGNUS MEHL QUARTETT

LeipJazzig.de

Samstag, 22. März 2014, 21.00 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

Die Formation um die Brüder Ferenc und Magnus Mehl hat sich ganz dem modernen Jazz verschrieben. Das spannungsgeladene Bandkonzept beinhaltet würzige Eigenkompositionen. Ohne Berührungsängste schöpfen die vier Musiker aus der Jazzgeschichte und überzeugen mit ihrer ganz persönlichen  Musik. Das Quartett besteht aus jungen Musikern, die das Bundesjugendjazzorchester und verschiedene Landesjazzorchester durchlaufen haben und bereits auf vielen namhaften in- und ausländischen Festivals zu hören waren (u.a. auf dem bundesweiten Jazznachwuchsfestival in Leipzig). Zudem kann sich die Band verschiedener renommierter Jazzpreise erfreuen. Mit frischer unkonventioneller Musik, beeindruckendem Zusammenspiel und energiegeladenen Soli weiß das FUMMQ stets zu begeistern.

Magnus Mehl – Alt- u. Sopransaxophon

Ferenc Mehl – Schlagzeug

Martin Schulte – Gitarre

Fedor Ruskuc – Bass

www.fummq.de   www.martinschulte.com

_______________________________________________________________________________________

Eintritt: EUR 15,- / 10,- (ermäßigt). Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.

Kartenvorbestellung per Fax unter 0341 / 2 61 03 30 oder E-Mail an post@leipjazzig.de.

Karten: ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Kartenvorverkauf: Ticketgalerie, Hainstraße 1.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite