LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

KAISER BREITENBACH / SPANISH MODE

LeipJazzig.de

Freitag, 23.05.2014, 20 Uhr

plan b (Härtelstraße 21) [Stadtplan...]

KAISER BREITENBACH
Die Zusammenarbeit von Michael Breitenbach und Frank Kaiser ist seit Jahren eine feste Größe in der Leipziger Jazzlandschaft. Beide Musiker sind nicht nur Meister ihres Instruments sondern auch originelle Komponisten. In diesem Konzert wird das Duo durch Christian Sievert am Bass und Peter Kuhnsch an den Trommeln verstärkt. Stilistisch bewegt sich das Quartett im Bereich des zeitgenössischen Jazz. Groovige Rhythmen stehen neben orientalisch angehauchten Themen. Dabei geht es expressiv, manchmal lyrisch und gelegentlich auch unorthodox zu.

Nach der Pause:

SPANISH MODE – JAZZYTANGO
Nach der Pause entführt die Band gemeinsam mit der Sängerin Claudia Wandt zu einem Erlebnis rund um den melancholischen Tango Argentino und seine intimen Verwandten der lateinamerikanischen Folklore. „Spanish Mode“ lädt ein auf eine musikalische Reise in warme Gefilde und verzaubert mit jazzigen Klängen. Anliegen von Tangosängerin Claudia Wandt ist es, mit beschwörender Stimme und authentischer Interpretation die Zuhörer in die Songs und deren emotionale Tiefe eintauchen zu lassen. Der Kontrabass fungiert dabei als tief schwingendes Fundament für die wandlungsfähige Stimme, die Perkussion liefert die rhythmische Basis. Die Musiker begleiten mit ihren virtuosen Soli einfühlsam diese Reise.

Claudia Wandt – Gesang
Michael Breitenbach – Saxophon, EWI
Frank Kaiser – Jazzgitarre, E-Gitarre, Konzertgitarre
Christian Sievert – Kontrabass, E-Bass
Als Gast: Peter Kuhnsch – Perkussion, Schlagzeug

www.michaelbreitenbach.de   www.kaisermusic.de

Foto: Hilde Hildenhagen

___________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 12,- / 8,- (erm.). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte an E-Mail post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Hainstraße 1).

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite