LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

24. Festival LeipJAZZig

RALF SCHRABBE MODERN CLASSICS

LeipJazzig.de

Sonntag, 17.03.2019, 21 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Str. 7, Hinterhaus)

Ralf Schrabbe hat für sein neues Projekt eine überaus hörenswerte Musik entworfen, die sich fernab gängiger Klassik-und-Jazz-Begegnungs-Klischees bewegt. Ein hochkarätig besetztes Jazzensemble im Verbund mit klassisch besetztem Streichquartett schafft eine fein justierte Balance aus Improvisation und Komposition. Phantasievoll und subtil verinnerlicht er für seine Kompositionen und ausgeklügelten Arrangements die reichhaltige Musikgeschichte von Barock zu Klassischer Moderne. Mit Liebe zu elegischen Dissonanzen und emotionaler Klanggebung eröffnet Schrabbe zugleich Freiräume für rhythmisch pulsierende Improvisationen. Jazz erweist sich immer wieder als eine der vitalsten gegenwärtigen musikalischen Ausdrucksformen mit unübersehbaren Schnittstellen zu anderen Musikstilen. Recompose-Bearbeitungen streifen Skrjabin, zu spätwinterlicher Zeit wird kurz vor Frühlingsbeginn Sommerliches aus den Vier Jahreszeiten von Vivaldi erklingen und Leipzigs erstem Jazzer J.S.B. ist eine Zwölfton-Komposition über die Töne B-A-C-H gewidmet.
Erleben Sie faszinierende abenteuerliche Klangerkundungen mit Momenten entspannt-schwelgerischer Schönheit!

Ralf Schrabbe – Klavier, Kompositionen, Arrangements, Leitung
Johannes Enders – Saxophon
Werner Neumann – Gitarre
Matthias Eichhorn – Kontrabass
Philipp Scholz – Schlagzeug
Adriana Zarzuela – Violine
Izabel Kaldunska – Violine
Matthias Schäfer – Viola
Alejandro Barria – Violoncello

www.schrabbe.de
__________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:  Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus), 04109 Leipzig.

Eintrittspreise:  EUR 20,- / 15,- (ermäßigt * ).
Karten gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse. Die Karten für gelten für beide Konzerte des Abends.

Festivalpass für alle vier Tage:  EUR 70,- / 50,- (ermäßigt * ).

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Der Vorverkauf erfolgt bei der Ticketgalerie (Barthels Hof) und bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5). Karten gibt es auch im Ticket-Onlineshop.

Die Tickets sind nicht nummeriert. Es empfiehlt sich, die Plätze bis 19.45 Uhr einzunehmen.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 10,- EUR für (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des „Schille-Theaters“ finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite