LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

LOOKING OUT FOR HOPE

LeipJazzig.de

Freitag, 05.10.2018, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

THE MUSIC OF BILL FRISELL

„It’s like a real world when I play, where I can do all the things I can’t do in real life.“ – Bill Frisell

Das Quartett spielt und experimentiert – fühlt sich ein in die Musik Bill Frisells. Im Fokus steht eine subjektive Auswahl seiner Kompositionen aus der langen und kreativen Schaffensphase bei Nonesuch Records, aber auch Bill ’s Favourite Songs, die er in wechselnden Besetzungen immer wieder gespielt hat. Dazu sind Eigenkompositionen zu hören, die durch Bill Frisell inspiriert sind. Den Menschen Bill Frisell dabei nie aus dem Blick zu verlieren, ist ebenso ein Gedanke, der durch das Konzert trägt: „Mr. Frisell plays up the pleasure in the music and also takes on another often-avoided subject, tenderness.” (The New York Times).

Bertram Burkert – Gitarre
Florian Kästner – Fender Rhodes
Christian Dähne – Bass
Jan Roth – Schlagzeug

Fotos: Jörg Singer, Christian Enger
________________________________________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 14,- / 9,- (ermäßigt * ). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Peterssteinweg 19),
bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite