LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

LORA KOSTINA TRIO & JANA BAUKE

LeipJazzig.de

Freitag, 16.11.2018, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

SCHUMANN VERSUS ZWETAJEWA – EIN FRAUENBILD IM WANDEL

Die Idee dieses Projektes ist die Gegenüberstellung der Poesie der russischen Dichterin
Marina Zwetajewa (1892-1941) und des 1840 entstandenen Liederzyklus „Frauenliebe und Leben“ von Robert Schumann, transportiert in das 21. Jahrhundert mit zeitgenössischen Jazz-Arrangements von Lora Kostina. Diese unterschiedlichen Frauenbilder – das ideale romantische von Schumann, das lebensechte biographische und poetische Ich von Zwetajewa und das schöpferisch musikalische von Lora Kostina – werden in dramaturgischer Auseinandersetzung als Gesamtkunstwerk in Einklang gebracht. Die Künstler, von der unverkennbaren Melodik und Harmonik Schumanns inspiriert, bringen seine Themen in einen neuen musikalischen Kontext, der die Annäherung zu der einhundert Jahre später entstandenen Poesie schafft. Durch die Perspektive des modernen Jazz, wird es möglich, die Themen des Schumann-Zyklus für den inhaltlichen Kosmos der Poesie von Marina Zwetajewa weiter zu öffnen.

Jana Bauke – Rezitation
Lora Kostina – Klavier, Arrangements, Kompositionen
Daniel Werbach – Kontrabass
Tom Friedrich – Schlagzeug

Foto von Jana Bauke: Gerlind Klemens
________________________________________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 14,- / 9,- (ermäßigt * ). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Peterssteinweg 19),
bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite