LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

25. Festival LeipJAZZig

OLGA REZNICHENKO TRIO

LeipJazzig.de

Freitag, 20.03.2020, 20.00 Uhr

Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus)

Olga Reznichenko wurde in Taganrog (RUS) geboren und begann ihre musikalische Ausbildung als klassische Pianistin. Nach mehreren Jahren intensiven Studiums der klassischen Musik entwickelte Olga Reznichenko eine Leidenschaft für Jazz. 2012 zog sie nach Leipzig, um Jazzklavier zu studieren. Seither arbeitet sie stetig an Kompositionen und an der Entwicklung ihrer einzigartigen Musiksprache. In den letzten Jahren spielte Olga als Gast verschiedener Musikprojekte in Deutschland, Portugal, Belgien und Spanien. Sie trat bei zahlreichen Jazzfestivals und Jazzwettbewerben auf, unter anderem 2014 beim GETXO Jazzwettbewerb (erster Platz), das Xjazz (Berlin 2014), Ammertöne (Weilheim 2014) und Jazz am Rhein (Ludwigshafen 2015).
Beim Spiel mit ihrem Trio verbindet Olga komplexe harmonische und rhythmische Strukturen mit einer einfacheren und minimalistischen Textur. Sie greift hierfür auf Melodien zurück, die leicht zugänglich sind. Dabei zeigt sie eine ungewöhnliche musikalische Reife und ein stark ausgeprägtes Gefühl für Ästhetik.

Olga Reznichenko – Piano, Kompositionen
Lorenz Heigenhuber – Kontrabass
Maximilian Stadtfeld – Schlagzeug
__________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:  Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus), 04109 Leipzig.

Eintrittspreise:  EUR 20,- / 15,- (ermäßigt * ).
Karten gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse. Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.

Festivalpass für alle vier Tage:  EUR 70,- / 50,- (ermäßigt * ).

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Der Vorverkauf erfolgt bei der Ticketgalerie (Barthels Hof) und bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5). Karten gibt es auch im Ticket-Onlineshop.

Die Tickets sind nicht nummeriert. Es empfiehlt sich, die Plätze bis 19.45 Uhr einzunehmen.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreis für Inhaber des Leipzig-Passes: 10,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite