LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

INTERZONE 2020

RADIOLUX & KORHAN EREL

LeipJazzig.de

Samstag, 5. Dezember 2020, 20 Uhr

Kulturnhalle (Connewitzer Straße 6)

Nicht zufällig hat Radiolux Korhan Erel als Gastmusiker eingeladen. Wie Radiolux liebt Erel den Mikrokosmos von Klängen und Bildern. Korhan Erel, mit dem Radiolux schon einige Male spielte, ist Improvisator und Sounddesigner, experimenteller Musiker. Er arbeitet mit Computern, Synthesizern und Controllern, die er selbst entwirft. Er ist Mitbegründer der ersten Free-Improvisation-Band in der Türkei Islak Köpek.
Per Videokamera werden bei Radiolux sich verändernde Objekt-Konstellationen auf die Leinwand übertragen. Je nach Stofflichkeit dieser Objekte wird eine gezielte Ästhetik vorgegeben, die die Musiker aufgreifen. Es entstehen kaleidoskopartige Collagen, die einzeln betrachtet abstrakt zusammengesetzte Stillleben ergeben. Wechselseitige Inspirationen bestimmen die Gestalt der Stücke, sowohl auf auditiver als auch auf visueller Ebene. In der auf den ersten Blick abstrakt wirkenden Bildfläche bekommen die animierten Dinge durch Töne und Geräusche ein Eigenleben. Es wird live auf die Bilder reagiert, die sich wiederum der Musik folgend weiterentwickeln und verändern.

Inka Perl – Objekte, Echtzeit-Animationen, Video
Korhan Erel – Computer Sounds, Elektronik
Fabian Niermann – Saxophon, präparierte Klarinette
Marek Brandt – Elektronik, FX, Synthesizer

Foto von Radiolux: Marek Brandt
_____________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort: Kulturnhalle – Connewitzer Straße 6, 04289 Leipzig.

Der Eintritt beträgt  EUR 15,- / 10,- (ermäßigt * ). Festival-Pass: EUR 35,- / 25,- (ermäßigt *).
Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.

Restkarten unter Vorbehalt ab 19.45 Uhr an der Abendkasse.
Kartenvorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse an interzone@leipjazzig.de.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorbestellung.

* Ermäßigung erhalten Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Für Schüler, Studierende und Inhaber des Leipzig-Passes gilt der Sonder-Eintrittspreis von 4,- EUR. Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse vorzulegen.

Die Lage der Kulturnhalle ist hier zu finden.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite