LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

LORA KOSTINA TRIO

LeipJazzig.de

Freitag, 25.10.2019, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Schwerpunkte des Trios um die Pianistin aus Sankt-Petersburg sind ihre Eigenkompositionen und Bearbeitungen von Themen der europäischen Klassik aus dem Blickwinkel des zeitgenössischen Jazz. Es sind die musikalischen Wechselwirkungen verschiedener Musikepochen, die Lora Kostina reizen und welche sie in ihren lyrischen Kompositionen verbindet. Es treffen sich die Strömungen des Modern Jazz, zeitgenössischer Musik und Klassik – konkrete Thematik verschmolzen mit improvisatorischem Feingefühl geben den Stücken eine identifizierbare und unverkennbare Handschrift.

In einer Rezension wird die Musik des Trios mit passenden Worten erfasst:
„Lora Kostinas Kompositionen verwandeln und bewahren Gefühlszustände in wohl strukturierten Tonfolgen. Immer wieder sind es Gegensätze, die sich in dieser Musik anziehen – und somit Spannung erzeugen. Lora Kostinas Stücke sind philosophische Gedichte in Notenform. Abstraktes wird konkret, Allgemeines individuell, Gefühltes nachvollziehbar. Texte brauchen die Stücke nicht, die Geschichten erzählen die Instrumente.“ – Peter Krutsch (LVZ)

Lora Kostina – Piano, Kompositionen, Arrangements
Daniel Werbach – Kontrabass
Tom Friedrich – Schlagzeug
________________________________________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 15,- / 10,- (ermäßigt * ). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Peterssteinweg 19),
bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite