LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

LeipJAZZig-Herbst 2019

IRDISCHES VERGNÜGEN IN G
Ein Peter-Rühmkorf-Programm

LeipJazzig.de

Freitag, 08.11.2019, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Die vier Leipziger Künstler widmen sich im neuen Projekt „Irdisches Vergnügen in G“ der Verschmelzung der einzigartigen Lyrik Peter Rühmkorfs mit improvisierter und komponierter Musik. Rühmkorf, der 2008 verstarb und in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte, trug oft selbst seine Gedichte vor, auch in Zusammenarbeit mit namhaften Jazzmusikern. Seine Lyrik weist einen rhythmischen Fluss auf, der förmlich nach solch einer Verbindung beider Genres ruft. Eine Auswahl an Rühmkorfs umsichtigen und zeitkritischen Gedichten – reich an Witz und Ironie – sind in diesem Projekt das literarische Gerüst, um das vielfarbige Klänge gebaut werden, alles in der Absicht, Einblicke in ein neu entstandenes Bauwerk zu geben.
Das Schaffen Rühmkorfs wird mit folgenden Worten treffend beschrieben: „…Was die kritischen Arbeiten fordern, versuchte er mit Gedichten einzulösen. Seine Sprache kommt der Artistik nahe: vieldeutiges Sprachspiel, Wortwitz, verblüffende Reime, Gedankenakrobatik, überraschende Bilder. … Er wird als ‚artistischer Volkssänger‘, ‚witziger Aufklärer‘, ’subversiver Sprachvirtuose‘ bezeichnet, der uns heutige ‚aufgeklärte Märchen‘ erzählt. Er zeigte, was Dichtung heute sein kann: ein utopischer Raum, in dem freier geatmet, inniger empfunden, radikaler gedacht und dennoch zusammenhängender gefühlt werden kann als in der sogenannten wirklichen Welt“. Quelle: Wikipedia.

Jörg Maaß – Stimme
Jörg Leistner – Piano, Komposition
Thomas Moritz – Kontrabass, Sounds
Peter Jakubik – Schlagzeug, Perkussion

Fotos: Jörg Singer, Christian Enger
________________________________________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 20,- / 15,- (ermäßigt * ). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse. Die Karten gelten für beide Konzerte des Abends.
Festival-Pass: EUR 50,- / 40,- (ermäßigt * ).

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte per E-Mail an post@leipjazzig.de.

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Peterssteinweg 19),
bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop.

* Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V.
Eintrittspreise für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- EUR (bei Kartenerwerb im Vorverkauf wird die Differenz zum ermäßigten Preis an der Abendkasse erstattet).
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse bzw. beim Vorverkauf vorzulegen.

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite