LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Konzertreihe LeipJAZZig

LAST EXIT SCHÖNEFELD

LeipJazzig.de

Freitag, 11.03.2022, 20 Uhr

Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

Liebe Jazzfreundinnen und Jazzfreunde,
im Moment ist es nicht absehbar, ob wir dieses Konzert live mit Publikum veranstalten können. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website über die Veranstaltungslage.

Alles Gute und viele Grüße!

Für dieses Tribute Konzert blicken Gitarrist Werner Neumann und Vibraphonist Volker Heuken auf zwei ihrer persönlichen Vorbilder zurück und beleuchten die Zusammenarbeit von Gary Burton und Pat Metheny. Der Revolutionär des vier Mallet-Spiels am Vibraphon Burton formte früh in seiner über 60 Jahre währenden Karriere Quartette mit den Hauptinstrumenten Vibraphon und Gitarre. Wie einige namhafte Gitarristen vor ihm wurde 1974 auch Metheny mit 21 Jahren in Burtons Quartett berufen. Seither kreuzten sich die Wege der Ausnahmemusiker immer wieder und sie nahmen zahlreiche Platten auf. Gary Burton beendete seine Karriere am Vibraphon ganz offiziell im Jahre 2017. Der Professor für Jazzgitarre in Leipzig Werner Neumann und der Vibraphonist und Jazzpreisträger der Stadt Leipzig des Jahres 2019 Volker Heuken erinnern in diesem Projekt an die Zusammenarbeit Burtons und Methenys und bergen einige kompositorische Schätze. Der Bassist Pepe Berns, ebenfalls Professor in Leipzig und seit fast 30 Jahre Weggefährte von Werner Neumann in verschiedenen Bands , sowie der Schlagzeuger Max Stadtfeld, auch er Gewinner des Leipziger Jazzpreises, komplettieren dieses Quartett in Originalbesetzung.

Volker Heuken – Vibraphon
Werner Neumann – Gitarre
Pepe Berns – Kontrabass
Max Stadtfeld – Schlagzeug
_________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:  Schille-Theater, Otto-Schill-Str. 7 (Hinterhaus), 04109 Leipzig.

Eintrittspreise für die Konzertreihe:  EUR 15,- / 10,- (ermäßigt * ). An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich.

Karten-Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse (19.00 – 19.45 Uhr) bitte per E-Mail unter Angabe der Kontaktdaten an tickets@leipjazzig.de.

Die Tickets sind nicht nummeriert. Es empfiehlt sich, die Plätze bis spätestens 19.45 Uhr einzunehmen.

* Ermäßigung erhalten Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende,
ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig.
Eintrittspreis für Inhaber des Leipzig-Passes: 5,- bzw. 10,- EUR.
Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse vorzulegen.

Die aktuellen Hygieneregeln sind bitte einzuhalten (siehe Hygienehinweise).

Die Lage des Schille-Theaters finden Sie hier.

Keine aktuellen Kommentare

Hier könnte Ihr Kommentar stehen!

  

Hier können Sie uns Ihre Meinung zum Artikel mitteilen!

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

<<< Zurück zur LeipJAZZig Startseite