LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Konzertreihe LeipJAZZig

ZWIO PLUS

Seit 20 Jahren… Michael Arnold & Eckart Gleim spielen Jazz zu zweit. Seit 10 Jahren… Clemens Oerding & Eckart spielen Jazz zu zweit = ZWIO. Seit einem Jahr… Jonas Schneider & Clemens & Eckart spielen Jazz zu dritt = ZWIO plus. Und jetzt!…  Michael & Clemens & Jonas & Eckart spielen Jazz zu viert = [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

LOOKING OUT FOR HOPE

THE MUSIC OF BILL FRISELL „It’s like a real world when I play, where I can do all the things I can’t do in real life.“ – Bill Frisell Das Quartett spielt und experimentiert – fühlt sich ein in die Musik Bill Frisells. Im Fokus steht eine subjektive Auswahl seiner Kompositionen aus der langen und [weiterlesen…]

Sonderkonzert
LeipJAZZig-Orkester & Leipziger
Kammerorchester ‚artentfaltung‘

Stephan König „SOLARIS / LUNARIS“ Mitwirkende: LeipJAZZig-Orkester Leipziger Kammerorchester ‚artentfaltung‘ Leitung / Solist: Stephan König Programm: „SOLARIS – a jazz-symphonic poem“ (Stephan König, 2015) “LUNARIS – sieben Klangbilder zum Mond“ (Stephan König, Uraufführung) www.artentfaltung.de ________________________________________________________________________________________________ Der Eintritt beträgt  EUR 15,- / 10,- (erm.). Karten ab 18.30 Uhr an der Abendkasse. Telefonische Reservierung Mo.-Fr. 13-15 Uhr: [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

VOLKER HEUKEN SEXTETT

Die Kompositionen des Leipziger Vibraphonisten Volker Heuken zeichnen sich durch eine individuelle Klangsprache aus, die im Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvsation agiert. Jede Komposition macht für sich einen Raum auf, in dem farbenreiche Harmonien und elaborierte Melodien aufeinandertreffen, jedoch bleibt immer eine Hintertür offen für Unerwartetes. So formt das sensible Sextett diese Klanggebilde stetig um, [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

LORA KOSTINA TRIO & JANA BAUKE

SCHUMANN VERSUS ZWETAJEWA – EIN FRAUENBILD IM WANDEL Die Idee dieses Projektes ist die Gegenüberstellung der Poesie der russischen Dichterin Marina Zwetajewa (1892-1941) und des 1840 entstandenen Liederzyklus „Frauenliebe und Leben“ von Robert Schumann, transportiert in das 21. Jahrhundert mit zeitgenössischen Jazz-Arrangements von Lora Kostina. Diese unterschiedlichen Frauenbilder – das ideale romantische von Schumann, das [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

RADIOLUX

Musikalisches und bildnerisches Material, teils mit vorformulierten Themen, sind Grundlage für die audiovisuellen Interaktionen beim Projekt RADIOLUX. Fabian Niermann entlockt seinen Instrumenten ungewöhnliche Töne und Geräusche. Marek Brandt webt feinmaschige Klang-Teppiche aus Field-Recordings, modulierten Sinuskurven und Granular Synthese. Beat Unternährer erzeugt bei seiner Live-Performance mit der präparierten und erweiterten Posaune ganz eigene akustische Klänge, die [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

MIDGARDS BOTEN

WINTERREISE / BLAUBART Zwei Programmteile erwarten den Hörer an diesem Abend: Die Gedichte von Wilhelm Müller, aus denen Franz Schubert seinen berühmten Liederzyklus schuf, und das Märchen der Brüder Grimm vom bösen Burgbesitzer Blaubart. Zum einen sind es die Eindrücke eines jungen Wanderers, der 24 Stationen seines passionsartigen Leidensweges durchlebt und zum anderen die Geschichte [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

JAZZEXPRESS II

Das Sextett JAZZEXPRESS II formierte sich 2012. Es vereint Musiker, die eine Vorliebe für die großartige Musik der Hardbop-Zeit haben. An diesem Abend hören Sie bekannte, aber auch selten gespielte Jazz-Titel in eigenen Arrangements. Dabei spielen Kompositionen von Mitgliedern der legendären „Jazz Messengers“, wie z.B. Benny Golson, Bobby Timmons, Horace Silver oder auch Cedar Walton, [weiterlesen…]

Programmüberblick

JazzDate2016

17. November (Do.), Schille-Theater 20 Uhr:  LEIPZIGER SAXOPHON QUARTETT & JÖRG MAASS  21 Uhr:  SEBASTIAN WEBER & TAPSHOT 18. November (Fr.), Schille-Theater 20 Uhr:  KAMMERORCHESTER ‚ARTENTFALTUNG‘ Leitung: Stephan König 19. November (Sa.), Schille-Theater 20 Uhr:  BREITENBACH / LITSCHKO & ELISABETH FUES 21 Uhr:  LU:V _______________________________________________________________________________________ Veranstaltungsort:  Schille-Theater – Otto-Schill-Straße 7 (Hinterhof), 04109 Leipzig. Die Lage des “Schille-Theaters” finden Sie hier. Eintritt: EUR 17,- / 12,- (erm.), Festivalpass [weiterlesen…]

Festival JazzDate2016

LEIPZIGER SAXOPHON QUARTETT &
JÖRG MAASS

Im Zentrum dieses Konzertes steht das Werk „Sax-Appeal“ – Musik fürSaxophonquartett mit Texten von Ernst Jandl, komponiert von Johannes Reiche. Der Komponist hat dem „Leipziger Saxophon Quartett“, welches in diesem Jahr sein 30 jähriges Bestehen feiert und seit nunmehr 20 Jahren in der selben Besetzung spielt, das Stück gewidmet und zur Uraufführung die Texte selbst [weiterlesen…]