LeipJazzig Header
…Jazz aus Leipzig…

Archiv der Kategorie 'Konzertreihe LeipJAZZig'

Konzertreihe LeipJAZZig

STEPHAN KÖNIG JAZZ QUARTETT

BILDER EINER AUSSTELLUNG – THE JAZZ VERSION Modest Mussorgski sah 1874 eine Ausstellung mit Bildern, Architektur- und Kostümskizzen seines kurz zuvor verstorbenen Freundes Viktor Hartmann. Davon angeregt komponierte Mussorgki einen der bedeutendsten Klavier-Zyklen der Musikgeschichte: „Bilder einer Ausstellung“. Dieses außergewöhnliche Klavierwerk ist seitdem – sicher auch auf Grund der immensen Bildhaftigkeit der Komposition – viele Male instrumentiert [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

20 JAHRE LEIPZIG BIG BAND

JUBILÄUMSKONZERT Auf Initiative der beiden Leipziger Musiker David Timm und Frank Nowicky gründete sich im März 1999 die „LeipzigBigBand“. Diese große Formation, die in diesem Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen feiert, vereint Mitglieder der Leipziger Jazzmusikerszene und bewegt sich musikalisch in der Welt von Swing, Bebop, Latin Jazz und Fusionjazz.Höhepunkte der jüngeren Vergangenheit waren Auftritte bei [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

CHARLES MINGUS TRIBUTE BAND

Anlässlich des vierzigsten Todesjahres des Enfant Terrible der Jazzgeschichte widmen sich die fünf Leipziger Musiker dem Schaffen des Komponisten, Bassisten und Pianisten Charles Mingus. Er war nicht nur ein Pionier der modernen Spielweise des Kontrabasses, Kommerzialisierungsgegner und Zigarrenliebhaber, sondern auch einer der wichtigsten Komponisten des zeitgenössischen Jazz der 1950er und 1960er Jahre. Seine Kompositionen basierten auf dem Hard Bop, waren aber stark [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

N A C H T F A R B E N

A I R A DER SCHALL DES ALLS DER FREIE FALL IM HALL DER KNALL IM ALL, LAUTLOS ÜBERALL. AIRA Die fünf Klang(raum)ästheten um Mastermind Martin Bosch lassen auf ihrem zweiten Album– A I R A – tief in den Raum blicken. Flackernde Fixsterne, raumübergreifende Mondseereflektionen und flirrende Kometen tragen unser irdisches Ohr durch Traum und [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

WERKSTATT FÜR FREIHEIT 2019

„Ich freue mich zum fünften Mal die Gelegenheit zu bekommen, eine größere Workshop-Band im Rahmen von LeipJAZZig zusammenzustellen. Nachdem in den letzten Jahren verschiedene konzeptionelle Ideen im Mittelpunkt standen, wird in diesem Jahr von der Besetzung her wieder eine eher ’normale‘ Band auf der Bühne stehen. Ich konnte erneut phantastische Musikerinnen und Musiker gewinnen und [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

HOT STRING CLUB

Die vier Jazzer der Band HOT STRING CLUB aus Weimar, Halle und Leipzig eröffnen in diesem Jahr unsere Konzertreihe im „Hopfenspeicher“. Neben gehörigem Swing und Drive ist ein weiteres Kennzeichen des Quartetts die kreative Kombination zweier verschiedener Gitarrensounds. Zu hören ist  Musik á la Django Reinhardt und Stephane Grapelli. Auf dem Programm stehen auch eigene [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

SOFT TERROR COMBO

Das Quartett STC spielt seit einigen Jahren in unregelmäßigen Abständen immer wieder gern zusammen. Die vier Musiker sind sowohl improvisierende Instrumentalisten als auch Komponisten. Daraus resultiert das Konzept der Band: eigene Stücke, zusammengehalten durch intuitive und expressive Improvisationen. Neben akustischen Instrumenten werden auch elektronische Klangerzeuger (teilweise unkonventionell) zum Einsatz gebracht. STC verspricht ein schwereloses Konzerterlebnis [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

ANDREA HÖHNE & MANTECA

Ein abwechslungsreiches Programm  aus Blues-, Swing-, Latin- und Groove-Stücken erwartet Sie beim Leipziger Sextett „Andrea Höhne & Manteca“. Alle Bandmitglieder sind gestandene Musiker und haben an der Musikhochschule Leipzig studiert. Musikalischer Kopf der Band ist die Sängerin und Arrangeurin Andrea Höhne, die dieses Projekt 2004 gründete. Die Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, Songs [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

MICHAEL ARNOLD & FRIENDS

Ein beliebtes Thema für Jazzmusiker ist immer wieder die Bearbeitung von Kompositionen anderer musikalischer Genres – so auch im Konzert dieser vier Musiker, die an dem Abend im „Hopfenspeicher“ bekannte Rock- und Popsongs kunstvoll in ein Jazzgewand stecken. Dazu gibt es natürlich auch bekannte Jazzstandards. – Ein abwechslungsreiches Programm mit beachtlicher Bandbreite, gespielt von großartigen [weiterlesen…]

Konzertreihe LeipJAZZig

REINHARDT / KOCH / DIX

Das Genre der improvisierten Musik ist seit einigen Jahren wieder im Kommen. Viele junge Musiker entdecken den Reiz ausgedehnter musikalischer Ausflüge aus eigener Inspiration und sind nach ersten Erfolgen nun auch auf der Suche nach Traditionslinien dieser Kunst. Im mitteldeutschen Raum braucht man da nicht lang zu fahnden: Die untergegangene DDR war ein Paradies für [weiterlesen…]