Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festival INTERZONE: Gellért Szabó’s Ideal Orchestra

23 April 21:00 22:00

Gellért Szabó’s Ideal Orchestra – INTERZONE 2022

INTERZONE 2022 – Gellért Szabó’s Ideal Orchestra

‘why can‘t I paint with sound, it would be so expressive‘

Das Soundpainting-, zeitgenössische Musik- und Improvisationsorchester wurde aus der Frage heraus geboren, warum Leipzig momentan zwar eine sehr fruchtbare Szene mit vielen Musiker:innen aus der zeitgenössischen und improvisierten Szene besitzt, jedoch kein eigenes experimentelles Orchester.

Das Projekt wuchs schnell von anfänglich kammermusikalischen Besetzungen in eine Plattform für moderne Musik in Leipzig. Kompositionen, sowie von Gellért Szabó dirigierte Improvisationen und Soundpaintingwerke morphen in eine filmische Klangreise. Dabei dirigiert Szabó zuvor ausgearbeitete Zeichen und leitet die Musiker:innen so, ohne ihnen den nötigen Freiraum für persönliche Expressivität zu nehmen.

Johannes Buttlar —Schlagzeug 
Susanne Stock — Akkordeon
Nora Benamara — Gesang
Friederike Bartel — Saxophone 
Marietheres Schneider — Gesang 
Barnabas Hermann — Gesang 
Maximilian Bischofberger — Gesang 
Felix Kothe — Schlagwerk
Steffen Roth — Schlagwerk
Simon Lucacio — Klavier
Christopher Kunz — Saxophone
Gustav Geißler — Saxophone
Stephan Deller — Kontrabass
Lorenz Bergler — Bassklarinette
Georg Demel — Posaune
Gregor Littke — Posaune
Philipp Reinsch — Tuba
Gellért Szabó — Komposition, Dirigent, Leitung

Eintrittspreise: Abendkarte (für beide Konzerte) 20 € (15 bzw. 10 € ermäßigt), Festivalpass (für alle 6 Konzerte an den 3 Festivaltagen) 35 € (25 € ermäßigt)

weitere Infos & Kartenvorbestellung unter interzone@leipjazzig.de

Initiative Leipziger Jazzmusiker e. V. (LeipJAZZig)

+49 341 3500 5299

Veranstalter-Website anzeigen

Kulturnhalle

Connewitzer Str. 6
Leipzig, Sachsen 04289 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Nach oben