Project Description

Anne Munka beschäftigt sich als Sängerin, Klangkünstlerin und Komponistin intensiv mit den Kontaktpunkten von Sprache und Musik. Sie studierte Jazzgesang, Gitarre und Rhythmik in Dresden sowie Jazz Studies und Poetry Writing in Columbus OH, USA. Das Erforschen der improvisatorischen, kommunikativen und kompositorischen Möglichkeiten im Spannungsfeld zwischen Klangkunst, Musik und Literatur bildet einen Kernaspekt ihrer Arbeit. Dies beschäftigt sie seit über zehn Jahren nicht nur in Hörspiel, Soundcollage und Klanginstallation, sondern auch als Songwriterin und Jazzmusikerin. Ihre künstlerische Praxis ist mannigfaltig und unkonventionell. Derzeit arbeitet sie mit Pianistin Olga Reznichenko an Kompositionen für ihr Jazzquartett „Pauline Réage“, mit dem Gesangsensemble Die Soziale Gruppe an einem interaktiven Konzertformat für Publikum und Stimme, sowie mit den Dichterinnen Dagmara Kraus und Kinga Tóth in dem interdisziplinären Kollektiv Balik_Balik, welches sich mit Sprachklangexperimenten und Videopoetry beschäftigt.

Weitere Infos (externer Link):

Website von Anne Munka